Let op: DHL Phishing

Gestern erhielt ich eine E-Mail von DHL.
So sah es zumindest aus. Jedoch kam die E-Mail von info@dhl-kundencenter.eu

Grund genug um mal wieder darauf hinzuweisen, dass man immer mit offenem Auge durch das Netz und durch die Inbox surfen sollte.

Was auffällt (und nicht unbedingt im Screenshot zu sehen ist):
– Alles in DHL-typischem Rot/Gelb gehalten
– keine persönliche Anrede
– Packstation immer in Versalien geschrieben
– Panikmache: „wird es uns nicht möglich sein… [bla bla bla]
– alle Links führen auf dhl-kundencenter.eu
– „Verschicken Sie Ihre Geheimzahl (PIN) niemals per E-Mail oder geben diese an dritte weiter. Die DHL-PACKSTATION darf nicht für dritte beantragt werden. Im Falle von Missbrauch haftet der Inhaber der PACKSTATION.“

Besonders der letzte Punkt lässt einen glauben, dass es sich hierbei um eine echte Mail von DHL handelt.
Daher appelliere ich an der Stelle E-Mails dieser Art besonders zu hinterfragen.

Seid wachsam und liest/analysiert diese E-Mail komplett.
Diejenigen, die es auf Eure PINs/Passwörter etc. abgesehen haben sind listenreich.
Bevor ihr blind auf die Links in solchen E-Mails klickt, googelt ob es Kampagnen dieser Art gibt,
schaut euch den Absender an und prüft ob dieser valide erscheint.
dhl-kundencenter.eu ist kein offizieller DHL-Account!

Ich bin jedenfalls immer skeptisch, wenn mir jemand schreibt, dass mein Account ausgelaufen ist,
oder ich plötzlich einen Gutschein bekomme. Das solltet ihr auch sein.




2 Kommentare

Schön geschrieben!
Ergänzend kann man noch sagen, dass man in so einem Fall manuell auch mal auf die Seite des Anbieters gehen kann. Wenn er sich schon die Mühe macht, so eine Massenmail zu verschicken, kann man davon ausgehen, dass es nicht nur einen betrifft und es auf dessen Internetauftritt bestimmt auch einen offiziellen Link gibt.

Und vor allem macht es mich stutzig, da ich gar nicht an einer Packstation gemeldet bin; im Zweifel also immer erst Googlen und nach Gleichgesinnten Ausschau halten.

Die Wiederholen sich aber mittlerweile schon bei mir: spamartig. GsD landen sie im Spambereich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.