Teufel Concept E 450 Digital „5.1-Set“

Der letzte Post ist über ein Jahr her.
Zeit mal wieder was zu verbloggen.
Kurz nach dem letzten Post war ich zum letzten Mal für OnVista on the road und habe die Fronteers 2014 besucht.
Danach habe ich OnVista verlassen und bin zum Handelsblatt gewechselt.
Weniger familiär, da deutlich größer, aber abwechslungsreicher. Dort arbeite ich weiterhin als Frontend-Developer, habe aber mehr Backend-Tätigkeiten zu erledigen.

Lirum, larum. Worum es hier eigentlich gehen soll, ist ein gänzlich anderes Thema.
Ich habe mir etwas Geld beiseite gelegt und mir ein kleines Träumchen erfüllt.

Mal weiter ausgeholt: Vor ca. 10 Jahren (während meiner Ausbildung zum Fachinformatiker) habe ich meine Aktiv-Boxen in Rente geschickt und mir ein 5.1 Surround-System von Creative Labs geholt (Kostenpunkt damals: 90€). Das Verhältnis Preis vs. Leistung ging schon in Ordnung.
Ein Kumpel von mir hat sich ein oder zwei Jahre später ein Teufel-System geholt. Zugegebenermaßen war ich ein wenig neidisch. Dennoch war ich zufrieden mit meinem Sound.

In den letzten acht Jahren habe ich immer mal wieder daran gedacht, mein Boxen-System durch ein Teufel-System zu ersetzen.
Jetzt habe ich das einfach mal gemacht.
Über den Teufel eBay-Shop sogar einigermaßen günstig (bisschen über 400€).

Kurios war letztendlich die Lieferung.
Samstags bestellt. Montags kamen die Satelliten-Boxen. Der Subwoofer (zugleich die Zentrale) ließ auf sich warten.
Aufgrund längerer Krankheit war ich die ganze Woche zu Hause. Doch DHL kam nicht.
Den Samstag darauf habe ich den kranken Schwiegervater im Krankenhaus besucht. Dann kam natürlich DHL und konnte nicht zustellen.
Montags nach der Arbeit also zur Post. Ich so: „Ich würde gerne ein Paket abholen“. Die Dame am Schalter: „Augenblick.“ …
kam wieder und sagt zur Kollegin: „Ich brauche mal die Karre“.
Leute: Der Subwoofer alleine wiegt 34Kg.
Habe das Ding dann mit meiner Freundin zusammen hoch getragen.

Nun hängt das Teil per USB am Rechner. Smartphone und Macbook liefern die Mucke per Bluethooth an das System.
Der Klang ist der Hammer. Beste Entscheidung seit langem.




Keine Kommentare


Schreibe den ersten Kommentar : )



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.