Broilers – Dezember Düsseldorf Doppel

Die Broilers haben sich am 1. und 2. Dezember im Düsseldorfer ISS-Dome die Ehre gegeben.
Vorband an beiden Abenden war niemand geringeres als die Donots.
Unfassbar mit welcher Energie Ingo Donot das Publikum in Stimmung brachte.
Der Typ ist eine Rampensau! (Im positiven Sinne).
Ebenso wie Mario von den Blackout Problems, die ich letztes Jahr als Vorband von Massendefekt erleben durfte.

Ähnlich wie bei den Prophets of Rage, war die Setlist gut durchmischt.
Neue und ältere Songs im Wechsel. Die „Bro Hymn“ von Pennywise zwischendurch hat die Stimmung nochmal voran getrieben.

Meine absoluten Highlights waren „Meine Familie“ und „Meine Sache“. Letzteres habe ich kurz in einem Video festgehalten.

Danke an Marius und seine Nachbarn, mit denen ich an dem Abend eine gute Zeit hatte.
Hat echt Spaß gemacht mit Euch!




Keine Kommentare


Schreibe den ersten Kommentar : )



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.