Frets on Fire

  • 11. Juni 2009
  • Musik

Einige von Euch kennen sicherlich „Rock Band“ oder „Guitar Hero“.
Beides erfolgreiche Spiele für diverse Konsolen (XBOX 360, Wii, PS2 und PS3) mit entsprechender Hardware.
Für den musikalischen PC-User gibt es Frets on Fire.
Frets on Fire ist OpenSource und geht den gleichen Weg wie „Guitar Hero“.
Hier könnt Ihr Eure Lieblingslieder mit dem integrierten Song-Editor „fretten“ und anschließend nachspielen.
Frets on Fire verwandelt Eure Tastatur je nach Track in eine ultra rockige Gitarre.
Im Forum von Frets on Fire gibt es Massen an Songs zum Nachspielen.

Ingame Screenshot: Farin Urlaub – Zehn



Keine Kommentare


Schreibe den ersten Kommentar : )



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.